Plugin-Tipp: Mit WP Fastest Cache den Pagespeed optimieren

Das der Pagespeed, also die Ladezeit der Webseite, inzwischen ein Rankingfaktor für Google ist, weiß inzwischen wohl jeder Webseitenbetreiber. Ich möchte Dir heute hier zeigen, wie Du mit dem Plugin WP Fastest Cache die Ladezeit Deiner Webseite deutlich verbessern kannst. Das gute daran ist, dass dieses Plugin sich durch eine sehr einfache Bedienung auszeichnet. Also legen wir mal los. … „Plugin-Tipp: Mit WP Fastest Cache den Pagespeed optimieren“ weiterlesen

Plugin-Tipp: Datensicherung mit BackUpWordPress

Ich zeige Euch heute hier, wie einfach sich die regelmäßige Datensicherung mit dem Plugin BackUpWordPress einrichten lässt. Beim Arbeiten am Rechner sollte es eine Selbstverständlichkeit sein und genau so auch beim eigenen Blog: die regelmäßige Datensicherung. Doch leider denken viele Blogger überhaupt nicht darüber nach. Dabei kann es schnell mal zu Problemen kommen und die aufwendig erstellten … „Plugin-Tipp: Datensicherung mit BackUpWordPress“ weiterlesen

Mit diesen Einstellungen beim Yoast SEO Plugin bist Du ganz vorn

WordPress ist von Hause aus schon nicht so schlecht im Hinblick auf Optimierung für Suchmaschinen vorbereitet. Doch mit dem Yoast SEO Plugin lässt sich da noch einiges mehr herausholen. Mit den richtigen Einstellungen lässt sich der eigene Content technisch und inhaltlich für Google und Co. optimieren. Und welche Einstellungen das sind, möchte ich Euch hier in diesem … „Mit diesen Einstellungen beim Yoast SEO Plugin bist Du ganz vorn“ weiterlesen

Checkliste: Die ersten 5 Schritte nach der WordPress Installation

Du hast gerade WordPress installiert? Vielleicht ja sogar so wie ich es in meiner Anleitung zur WordPress Installation bei All-Inkl.com beschrieben habe? Dann solltest Du jetzt unbedingt ein paar Einstellungen anpassen, bevor du deine ersten Blogbeiträge schreibst oder Plugins installierst. Diese Einstellungen führe ich immer als erstes aus, nachdem ich mich bei einer neuen Seite … „Checkliste: Die ersten 5 Schritte nach der WordPress Installation“ weiterlesen

ALL-INKL.COM: WordPress installieren in nur 4 Schritten

WordPress installieren ist nicht besonders schwer. Die Installation von WordPress ist in nur 5 Minuten erledigt. Selbst wenn man bisher keine Erfahrungen mit der Installation eines Content Management System hatte, kann man innerhalb weniger Minuten mit dem eigenen Blog durchstarten. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Wege für die Installation von WordPress. Man kann die Software manuell … „ALL-INKL.COM: WordPress installieren in nur 4 Schritten“ weiterlesen

Code-Schnipsel: Weiterlesen-Link in den WordPress Excerpts einbauen

Auf der Startseite und in den Kategorien nutzt man ja meist nur Excerpts, also Textauszüge, und nicht die kompletten Artikel. Würde auch sonst etwas unübersichtlich werden. Auch aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung ist der Einsatz der Excerpts hier besser. Allerdings ist die normale Darstellung der Excerpts in meinen Augen nicht optimal, denn es fehlt ein Link … „Code-Schnipsel: Weiterlesen-Link in den WordPress Excerpts einbauen“ weiterlesen

Limit Login Attempts: Admin-Bereich schützen bei WordPress

Leider ist es so, dass immer wieder versucht wird, sich Zugang zum Admin-Bereich von WordPress-Webseiten zu verschaffen. Zum Einsatz kommt dabei in den meisten Fällen die Brute-Force-Methode. Dabei werden so lange Benutzernamen und Passwörter probiert, bis mal eine Kombination passt. Mit Plugins, wie z.B. Limit Login Attempts, kann man sich und seine WordPress Webseite davor schützen. … „Limit Login Attempts: Admin-Bereich schützen bei WordPress“ weiterlesen

Code-Schnipsel: Wie kann man zufällige Artikel ohne Plugin anzeigen lassen

Zufällige Artikel, geschickt platziert werden, machen die Besucher neugierig. Nachdem ich hier ja bereits erklärt hatte, wie man ähnliche Artikel auch ohne Plugin unterhalb eines Beitrags in einem WordPress-Blog anzeigen lassen kann, ist das eine weitere Funktion, um die Seitenaufrufe pro Besucher zu steigern. Gleichzeitig senkt man so auch die Absprungrate. Es kann für die … „Code-Schnipsel: Wie kann man zufällige Artikel ohne Plugin anzeigen lassen“ weiterlesen

Code-Schnipsel: Wie baut man Adsense direkt in den Artikel ein?

Google Adsense ist eine gute Möglichkeit eine Webseite zu monetarisieren. Doch der Erfolg hängt nicht unwesentlich von der Platzierung der Werbeblöcke ab. Natürlich sollte man nicht zu aufdringlich vorgehen, um seine Besucher nicht zu verschrecken. Eine gute Einbaumöglichkeit für einen Werbeblock, z.b. Adsense, wäre nach dem ersten Absatz innerhalb eines Artikels. Adsense und Werbung nach … „Code-Schnipsel: Wie baut man Adsense direkt in den Artikel ein?“ weiterlesen

Code-Schnipsel: Ähnliche Artikel ohne Plugin anzeigen bei WordPress

Um einen Besucher dazu zu animieren sich noch weitere Artikel im eigenen Blog anzuschauen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine beliebte und auch gut funktionierende Methode sind ähnliche Artikel unterhalb des Beitrags anzuzeigen. Mit ähnlichen Artikeln sind in diesem Fall thematisch passende Artikel gemeint, die natürlich für die Besucher interessant sein könnten. Dafür gibt es natürlich … „Code-Schnipsel: Ähnliche Artikel ohne Plugin anzeigen bei WordPress“ weiterlesen