Routine und neuer Content für meine Nischenseite – #8 – NSC 2020

So langsam kehrt bei meiner Nischenseite Ratgeber-Luftfeuchtigkeit.de die Routine ein. Ist ja auch völlig normal. Man baut die Nischenseite auf und geht dann irgendwann dazu über nur noch Wartung und Pflege zu betreiben. Das Design steht und mit aktuell 39 veröffentlichten Artikeln habe ich auch eine gute Grundlage geschaffen. Zukünftig geht es darum regelmäßig neuen Content zu veröffentlichen, allerdings nicht mehr in dem Tempo, wie es hier zu Beginn geschehen ist.

Für die neue Kategorie Räume sind bisher 9 neue Artikel über die optimale Luftfeuchtigkeit in Räumen geplant. Die ersten 4 Entwürfe sind stehen in den Startlöchern und ich plane zukünftig jeden Dienstag und Freitag einen Artikel zur Veröffentlichung ein.

Die vergangene Woche bei meiner Nischenseite

Screenshot Ratgeber-Luftfeuchtigkeit.de vom 26.04.2020

In der vergangenen Woche habe ich einen Artikel veröffentlicht. Es handelt sich um einen Bestseller-Artikel zum Thema Klimaanlage kaufen. Denn auch mit einer Klimaanlage lässt sich ja die Luftfeuchtigkeit in einem Raum beeinflussen.

Zusätzlich habe ich noch Artikelideen für die neue Kategorie gesammelt und die ersten 4 Artikel geschrieben. Damit sind die nächsten 2 Wochen bereits gesichert, was die Veröffentlichung von neuem Content angeht.

Zusätzlich habe ich auch noch den einen oder anderen Kommentar bei anderen Teilnehmern der Nischenseiten-Challenge 2020 hinterlassen, dieses Mal mit Link zu meiner Nischenseiten. Interessanterweise wurden aber nicht alle Kommentare freigeschaltet. Schade eigentlich, denn ich bemühe mich da schon ehrliches Feedback zu geben und nicht nur Links zu sammeln.

Aktueller Stand – Rankings und Einnahmen

Google Search Console Ratgeber-Luftfeuchtigkeit.de am 26.04.2020

Natürlich schauen wir auch in Bericht Nr. 8 wieder auf die aktuellen Rankings und Statistiken. Vergleicht man die Werte mit meinem letzten Bericht, dann kann man eine leicht positive Entwicklung sehen. Und das sollte auch so sein. Mit der Zeit baut die Seite Vertrauen auf und die Rankings verbessern sind Schritt für Schritt.

Was das Thema Einnahmen angeht, kann ich bisher hier noch nichts vermelden. Aber immerhin könnte ich jetzt Adsense einbauen, denn die Seite wurde durch Google freigeschaltet. Mache ich aber natürlich noch nicht, da sind die Besucherzahlen noch zu niedrig. Das werde ich versuchsweise aber ca. 80 – 100 Besucher täglich machen.

Ausgaben sind auch keine dazugekommen, so dass auch hier alles beim Alten bleibt:

Amazon Affiliate WordPress Plugin* 39,00 Euro
Gesamt: 39,00 Euro

6 Gedanken zu „Routine und neuer Content für meine Nischenseite – #8 – NSC 2020“

  1. Wow, du bist mit deiner Nischenseite gut voran gekommen und 39 Artikel können sich echt sehen lassen, Respekt 🙂
    Die Rankings entwickeln sich doch auch gut, oder? Die gehen sicherlich in den nächsten Monaten jetzt nach und nach hoch.
    Viel Spaß und Erfolg weiterhin mit deinem Projekt und danke für’s Teilen.

    Antworten
    • Hallo Micha,

      sagen wir mal so: Die Rankings gehen in die richtige Richtung aber es könnte natürlich immer schneller und besser gehen…

      Antworten
  2. Hi Dirk,
    Viel Inhalt in der kurzen Zeit – Respekt!
    Gratulation zu den Klickzahlen und den Ranking, ich denke da werden wir nächste Woche noch mehr sehen – Du hast bei deinem Projekt ganze Arbeit geleistet!
    Toll wäre natürlich, wenn du mit einem Top-Begriff wie „klimanalage kaufen“ weit vorne landest – Ich drücke dir die Daumen!
    Viele Grüße

    Antworten
    • Content ist King! Ist jedenfalls meine Meinung. Und da sollte man gerade zu Beginn in erster Linie interessante Grundlagenartikel schreiben, um echten Mehrwert zu bieten.

      Dann kommt der Rest fast von allein, hoffe ich mal…

      Antworten
  3. So. Ich habe mein Vorbild gefunden. So viel content ist wirklich richtig richtig gut!! Da kann ich mir noch ne große Scheibe abschneiden! Da können dann bestimmt bald auch die ersten Einnahmen. Ich wünsche weiterhin viel Erfolg!!

    Antworten
    • Hallo Katharina,

      interessanter Content ist nun mal der wichtigste Baustein beim Aufbau einer Nischenseite, wenn man langfristig auch erfolgreich sein möchte.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar