Corona bringt alles durcheinander – Blog Case Study Teil 7

ADCELL

Dass im Leben nicht alles so läuft, wie man es plant, zeigt sich in diesem Jahr sehr deutlich. Corona bringt alles durcheinander. Und obwohl ich mein Geld als Selbstständiger im Netz schon seit Jahren aus dem Homeoffice verdiene, gibt es auch bei mir die eine oder andere Verschiebung der Prioritäten. Und deshalb hänge ich mit meiner Blog Case Study so etwas hinterher.

Den letzten Bericht gab es im Februar und da wird es natürlich höchste Zeit hier mal wieder über den aktuellen Stand zu informieren. Also schauen wir mal.

Windows-Guru.de – Aktueller Stand am 30.06.2020

Windows-Guru Screenshot 30.06.2020

Fangen wir mit dem offensichtlichsten an, wenn man den Blog besucht. Windows-Guru.de hat ein neues Design bekommen. Es handelt sich konkret um das MH Joystick WordPress Theme, ein Premium WordPress Theme. Das Theme sieht schick aus und bietet verschiedene Möglichkeiten die Inhalte ansprechend zu präsentieren.

Auch Werbung lässt sich sehr gut integrieren, denn man möchte ja mit dem Blog etwas Geld verdienen. Dazu später aber mehr.

Außerdem wurde natürlich auch weiter am Aufbau der Inhalte gearbeitet. Inzwischen sind 116 Artikel veröffentlicht. In erster Linie sind es Anleitungen zu häufigen Problemen im Windows-Alltag. Aber auch Grundlagen-Artikel in denen dann auch mal das eine oder andere Produkt empfohlen wird, wie zum Beispiel im Artikel 120Hz Monitor – Nur für Gaming interessant.

Und genau in dieser Richtung wird es künftig auch weitergehen. Spezifische Anleitungen, interessante Grundlagen und der eine oder andere Testbericht. Das wird die Content-Mischung für meinen Windows-Blog.

Ranking und Zahlen Stand 30.06.2020

Google Search Console Windows-Guru.de am 30.06.2020

Vergleicht man die aktuellen Zahlen aus der Google Search Console mit den Zahlen aus dem Februar-Bericht, dann hat sich da doch einiges getan. Obwohl es viele TOP 10 Rankings gibt, sind die Suchvolumen bei diesen spezifischen Anfragen einfach zu wenig um Massen an Besuchern anzuziehen. Aber Kleinvieh macht bekannt lich auch Mist.

Das Ziel ist ja auf 1000 Besucher täglich zu kommen und das bis Ende August 2020. Ich hab da ehrlich gesagt so meine Zweifel, denn aktuell dümpeln wir bei 100 bis 140 Besuchern am Tag herum. In knapp zwei Monaten die täglichen Besucher fast verzehnfachen, eher unwahrscheinlich.

Aber egal, diese Case Study wird so lange weitergeführt, bis das Ziel erreicht ist.

Was erfreulich ist, mein Windows-Blog verdient inzwischen auch Geld. Monatlich liegen wir da bei 50 bis 60 Euro. Also auch hier geht es in die richtige Richtung.

Ihr dürft also auf die weitere Entwicklung gespannt sein.

wpSEO WordPress SEO Plugin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*